SCHWEIZER NATURBESTATTUNG

Wir über uns

Wir sind ein erfolgreiches, innovatives Schweizer Unternehmen und bieten im Bereich der Naturbestattung eine preiswerte Alternative zu der oft sehr teuren Bestattung auf dem Friedhof an.

WIR BIETEN IHNEN DIE GESAMTEN DIENSTLEISTUNGEN VON A BIS Z AN:

Beratung, Organisation, Einkleidung und Einbettung, Abholung und Überführung zum Krematorium und schliesslich die Durchführung der Trauerfeier in der von Ihnen gewünschten Naturbestattungsform!

Mit den liberalen Gesetzen in der Schweiz ist es möglich, selbst zu entscheiden, was nach der Kremation mit der Asche geschehen soll. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Ihnen die verschiedensten Naturbestattungsformen anzubieten.

Wir sehen es als unsere vornehmste Aufgabe an, den letzten Abschied von einem Menschen würdevoll mitzugestalten, so dass dieser Abschied ihm gerecht wird und seinen persönlichen Vorstellungen entspricht.

Es erscheint deshalb sinnvoll, den Menschen eine Vorsorgemöglichkeit zu bieten, um die Gestaltung des letzten Weges eines Menschen nicht dem Zufall zu überlassen. Mit einer ausdrücklichen Willenserklärung – wie es die Gesetze fordern – kann bereits zu Lebzeiten festgehalten werden, wie und wo der Wille der/des Verstorbenen verbindlich umgesetzt werden kann. Formulare für Vorsorgeverträge können jederzeit bei uns angefordert werden. Unser motiviertes Team von SCHWEIZER NATURBESTATTUNG hilft Ihnen jederzeit kostenlos hierbei. Zögern Sie nicht uns anzurufen.

Gibt es ein schöneres Symbol für eine grosse Liebe, die auch nach dem Tod weiterlebt – weiterlebt in der Natur?

Immer mehr Menschen entscheiden sich heute für eine Ruhestätte ausserhalb der engen Friedhofsmauern, wo Vieles von zum Teil längst überholten Regeln bestimmt wird. Erinnern wir uns nicht gerne zurück an den Ort, wo wir glücklich waren? Warum nicht solch einen Platz als letzte Grabstätte wählen?

Es können einzigartige Orte in der Schweizer Natur sein wie: Baum, Bergbach, Bergwiese, See oder Wald, Orte welche erwandert, erstiegen oder per Hubschrauber erreicht werden können. Die Natur behält ihr Antlitz, da es keine Kreuze, Grabsteine oder sonstige Kennzeichnungen gibt. Somit wird der natürliche Kreislauf nicht gestört.

Bei der Naturbestattung kann die Trauerzeremonie auf traditionelle Weise durchgeführt – oder ganz individuell gestaltet werden.

Die Asche des Verstorbenen wird dem Kreislauf der Natur wieder zugeführt, daher setzt die Naturbestattung immer die Einäscherung voraus.

Die eigentliche Beisetzung, der letzte Teil der Trauerfeierlichkeiten, kann still oder im engsten Familien- und Freundeskreis stattfinden in schöner natürlicher Umgebung. Menschen jeglicher Religion, aber auch Menschen ohne Konfession sind bei uns willkommen.

Eine rechtzeitig erstellte Willenserklärung, respektive das Abschliessen eines Naturbestattungsvertrages zu Lebzeiten, nimmt den Angehörigen die Sorge um die Entscheidung der Bestattungsform und garantiert somit die Umsetzung des letzten Wunsches der/des Verstorbenen.

Die Grabstelle wird naturbelassen und bedarf keiner Pflege. Die Begräbnisstätte ist von aussen nicht erkennbar.
Der Begräbnisplatz ist nur dem Familien – und Freundeskreis bekannt und der Verwaltung unserer Gesellschaft. Bei einer Beisetzung in unseren Wäldern ist es auf Wunsch möglich, die Besetzungsstelle mit einer dezenten, Scheckkarten grossen, wetterfesten Plakette mit dem Namen der/des Verstorbenen und dem Datum des Ablebens zu versehen.

Zusammen mit unseren Mitarbeitern bieten wir unter anderem Beisetzungen auf Waldwiesen, auf Bergwiesen, an ausgesuchten Felsen, auf Seen und Flüssen, in Bergbächen und Luftbestattungen in der ganzen Schweiz an.

Wir setzen Ihren letzten Wunsch so um, wie Sie es selbst bestimmen!

Wir sind überzeugt, dass wir, das Team von SCHWEIZER NATURBESTATTUNG, Ihnen eine unserer Dienstleistungen anbieten können, um den letzten Wunsch der verstorbenen Person zu erfüllen und der Trauer der Hinterbliebenen Raum zu bieten.

Mit freundlichen Grüssen

Ihr Beat Rölli, Geschäftsführer

 

 

Der Tod ist nicht für schlimm zu achten, dem ein gutes Leben vorangegangen.

Aurelius Augustinus